BSG Wismut Gera
Testspielsieg: BSG Wismut gewinnt 4:2 gegen 1. FC Greiz

(22.05.24 08:05 Uhr) Am Dienstagabend gewann die BSG Wismut das Testspiel beim 1. FC Greiz mit 4:2 (2:0). Die Tore für die Wismut haben Marcel Kießling (9. Minute), Max Zerrenner (21. Minute) und Jimmy Wagner (63. Minute) geschossen. Außerdem gab es noch ein Eigentor der Greizer in der 60. Minute. Für den 1. FC Greiz trafen Lamin Darboe (58. Minute) und Justin Schwarz (87. Minute). +++ Das nächste Punktspiel findet am Freitag, den 31. Mai um 18.30 Uhr statt. Es ist das Derby beim FC Thüringen Weida.


Neuer Sponsor für die BSG

(21.05.24 22:42 Uhr) Einige haben es schon beim Spiel gegen Nordhausen mitbekommen, jetzt ist es offiziell! Jens Schindler mit dem RENOVIERUNGSSERVICE SCHINDLER ist neuer Sponsor unserer BSG Wismut Gera.Vielen Dank für das Vertrauen und die Unterstützung.
Neuer Sponsor der BSG →


Testspiel in Greiz

(21.05.24 07:33 Uhr) VORBERICHT TESTSPIEL 1. FC Greiz vs BSG Wismut Gera. Am Dienstag. Anstoß 18:30 Uhr auf dem Tempelwald | Unsere Erste bestreitet am Dienstag ein Testspiel gegen den 1.FC Greiz, der in der Landesklasse auf Platz 12 steht und noch Abstiegssorgen hat. Am 31.05. folgt dann das nächste Punktspiel gegen den FC Thüringen Weida...
Vorbericht Testspiel am Dienstagabend →


Robin Paulick verlängert

(19.05.24 11:12 Uhr) Robin Paulick verlängert seinen Vertrag bei BSG Wismut um ein weiteres Jahr. Der junge Defensivspieler kommt in der laufenden Saison auf 22 Einsätze ...
mehr zur Vertragsverlängerung von Robin →.


Noch Chancen im Aufstiegsrennen?!

(18.05.24 09:36 Uhr) BEITRAG/FuPA - Vor einigen Wochen schien es, dass die BSG Wismut Gera mit Siebenmeilenstiefeln in die Oberliga stürmt. 14 Punkte betrug zeitweise der Vorsprung auf den Kontrahenten aus Nordhausen. Doch dann schien die BSG Muffensausen zu bekommen, während Nordhausen eine Siegesserie hinlegte. Nun beträgt der Rückstand der Nordthüringer noch fünf Punkte bei drei verbleibenden Partien. Ist das Aufstiegsrennen plötzlich wieder spannend ...?
Beitrag auf FuPa weiterlesen →


Fünf Teams spielen am Pfingstwochenende

(17.05.24 08:08 Uhr) Über das Pfingstwochenende sind fünf Teams im Einsatz. Die E1-JUNIOREN könnten am Freitag mit einem Sieg gegen SV Langenberg einen großen Schritt Richtung Staffelsieg machen, während am Montag das vereinsinterne Duell zwischen der E1 und E2 ansteht.
zur Wochenendvorschau im Nachwuchs →


Die letzten und wichtigsten Heimspiele 23/24

(16.05.24 11:38 Uhr) Egal, wie beide Spiele ausgehen: Die letzten Heimspiele in der Saison 2023/24 in der Thüringenliga und der Kreisliga Staffel A werden einen Platz in der BSG-Chronik bekommen. Beide BSG-Teams haben die Chance aufzusteigen. Am 1. Juni ist der SSV Großenstein im Stadion an Steg zu Gast. Eine Woche später, am 8. Juni, folgt das letzte Heimspiel der Verbandsligasaison gegen die SpVgg Geratal. Der Anpfiff erfolgt um 15 Uhr. Lasst uns beide Spiele zu einem Fußballfest machen. WIR BRAUCHEN EUCH!
Alle Spiele der BSG →


Am 1. Juni ist Kindertag!

(16.05.24 08:31 Uhr) Am 1. Juni feiert die BSG Wismut Gera den Kindertag mit einem großen Kinderfest im Stadion am Steg! Von 10 bis 14 Uhr erwarten euch spannende Aktivitäten und Überraschungen, die Kinderaugen zum Leuchten bringen werden – ein unvergesslicher Tag ist garantiert. Glück Auf!
weitere Infos zum großen Kinderfest →


BSG Nachwuchs geht eigenen Weg

(15.05.24 17:06 Uhr) Die BSG Wismut Gera und die Eurotrink Kickers beenden ihre langjährige Zusammenarbeit im Nachwuchsfußball am Ende dieser Saison, um zukünftig eigene Wege in der Entwicklung ihrer Jugendteams zu gehen. Die Entscheidung, die erfolgreiche und anerkannte Spielgemeinschaft aufzulösen, wurde nach reiflicher Überlegung und mehreren Gesprächen getroffen, wobei beide Vereine die Absicht bekunden, auch zukünftig in der Nachwuchsarbeit zu kooperieren.
Infos zur zukünftigen Nachwuchsarbeit →


Aufstiegsformel 2 aus 3

(13.05.24 14:07 Uhr) Die BSG Wismut Gera will nach fünf Jahren Verbandsliga wieder zurück in die Oberliga. 2019 hatte der damalige Vorstand den freiwilligen Rückzug trotz sportlicher Qualifikation beschlossen und stieß damit auch auf Unverständnis. Nun gelang es der aktuellen Vereinsführung die wirtschaftlichen Voraussetzungen für den Oberliga-Fußball in Gera zu schaffen. Doch sportlich müssen sich die Geraer noch etwas strecken. Im Meisterschaftsfinale gilt es aus den drei Spielen – am 31. Mai beim FC Thüringen Weida auf dem Roten Hügel, am 8. Juni gegen die SpVgg Geratal (H) und am 15. Juni beim FSV Schleiz (A) – mindestens zwei Siege zu holen, um aus eigener Kraft aufzusteigen. Im Gespräch berichten Maximilian Weiß und Nils Bauer über die aktuelle sportliche Situation und das bevorstehende Saisonfinale.
podcast.brennpunkt-orange →


Frauenteam belohnt sich mit Sieg gegen Saalfeld

(13.05.24 09:23 Uhr) Thüringenliga der Frauen: BSG Wismut vs 1. FFC Saalfeld, 4:2 (2:1) | Mit einem 4:2-Sieg gegen den 1. FFC Saalfeld hat unsere Mannschaft am Sonntag den ersten Saisonsieg eingefahren und sich damit für die Entwicklung der letzten Wochen belohnt. Bereits in der elften Minute wurden die Wismut-Frauen von Kiara Pursch mit ihrem ersten Tor überhaupt in Führung gebracht. Marleen Weiß stellte in der 38. Minute auf 2:0, ehe Johanna Müller für Saalfeld kurz vor der Pause noch einmal verkürzen konnte. In der zweiten Halbzeit baute Melanie Schöne die Führung auf 3:1 aus. Die eingewechselte Melina Fischer traf in der 80. Minute zum vorentscheidenden 4:1. Zwar erzielte Müller kurz vor Schluss noch ihren zweiten Treffer für Saalfeld, doch der erste Saisonsieg für das Team von Trainer Heiko Lorenz geriet nicht mehr in Gefahr.
Die Bilder vom Sieg gegen Saalfeld →


... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

BESUCHERSTATISTIK

Die BSG Wismut Gera bedankt sich bei:
4.136 Besuchern (6. bis 12.05.2024)
(Letzte 30 Tage: 13.378 / Gesamt: 1.947.519)