BSG Wismut Gera
Unsere Jüngsten am Wochenende

(12.04.24 11:33 Uhr) Am kommenden Wochenende sind fast alle Mannschaften der Glück-Auf Nachwuchsakademie im Einsatz. Die Bambinis nehmen am Samstag an einem FUNINO-Turnier in Heinrichsgrün teil. Am Sonntag spielen die E2-Junioren in Meuselwitz und die F-Junioren bestreiten ein Freundschaftsspiel gegen den FC Motor Zeulenroda. Neben den Spielen der Jüngsten stehen sechs Punktspiele und ein Pokalspiel auf dem Programm. Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg und Spaß bei den anstehenden Herausforderungen.
Der Blick auf die Spiele am Wochenende →


Meisterschaft im Blick: Das Spitzenspiel am Steg

(12.04.24 07:29 Uhr) Das Spitzenspiel der Thüringenliga findet am Samstag im Stadion am Steg statt. Der aktuelle Tabellenführer FC An der Fahner Höhe trifft auf unsere Mannschaft, die trotz der jüngsten 1:3-Niederlage gegen den SV SCHOTT hoch motiviert ist. Das letzte Aufeinandertreffen endete mit einem 1:1-Unentschieden...
zum detaillierten Vorbericht →


Dritte und Zweite hintereinander am Steg

(12.04.24 06:12 Uhr) Im Stadion am Steg trifft unsere Dritte am Sonntag ab 12:30 Uhr auf den Tabellennachbarn SpG SV 1876 Gera-Pforten II. Ab 15:00 Uhr kommt es dann zum Aufeinandertreffen der beiden Aufstiegsaspiranten in der Kreisliga: Unsere Zweite empfängt den FSV Ronneburg. Nach sechs Siegen in Folge hofft die Wezel/Steinbach-Elf auf einen weiteren Erfolg...
Vorbericht auf beide Spiele am Samstag →


Fast eine Formsache

(11.04.24 20:04 Uhr) FuPa- Beitrag von Felix Böhm | Sportlich geht es für Wismut Gera in die heiße Phase im Meisterrennen der Thüringenliga. Im Hintergrund wird schon an den Planungen für die neue Saison geschraubt. Dabei wird das aktuelle Trainerteam weiterhin mit an Bord sein. Cheftrainer Kevin Brettfeld, Co-Trainer Hendrik Faik und Torwarttrainer Alexander Just haben bei der BSG Wismut Gera verlängert und bilden damit auch in der nächsten Spielzeit das Trainerteam.
Beitrag auf FuPa weiterlesen →


Frauen auswärts in Erfurt

(11.04.24 16:52 Uhr) Unser Frauenteam steht vor einer schweren Aufgabe im Auswärtsspiel gegen die zweite Mannschaft des 1.FFV Erfurt, die bisher eine starke Saison spielt. Trotzdem glauben wir an unser Team und hoffen auf eine Überraschung am Sonntag. (Anstoß 11:30 Uhr) ...
zum Vorbericht auf das Spiel in Erfurt →


Trainergespann verlängert

(11.04.24 09:01 Uhr) Wir freuen uns diese Mitteilung nun veröffentlichen zu können. Alle drei Trainer, unserer ersten Mannschaft, werden auch in der Zukunft an der Seitenlinie stehen. „Für uns ist es immens wichtig Planungssicherheit, besonders in Hinblick auf die nächste Saison, zu gewährleisten. Deshalb freut es uns, dass wir unser erfolgreiches Trio nun verlängern konnten. Wir haben große Ziele und da hilft es Trainer im Verein zu haben, welche sich immer weiterentwickeln wollen und sich selbst die größten Kritiker sind.“ - Maximilan Weiß

Am Samstag heißt es dann wieder Reaktion zu zeigen, nachdem man in Jena verloren hat. Also kommt alle an den Steg und unterstützt Eure Mannschaft bei dieser riesigen Aufgabe. Wir zählen auf euch!


Wismut-Trio am Steg

(09.04.24 19:17 Uhr) Das Stadion am Steg ist am kommenden Wochenende Austragungsort für zwei SPITZENSPIELE des jeweiligen Tabellenführers gegen den Tabellenzweiten. Am Samstag ist der Verbandsliga-Spitzenreiter FC An der Fahner Höhe zum Spitzenduell der Thüringenliga zu Gast. Der Anpfiff erfolgt um 15 Uhr. +++ Am Sonntag kommt es dann ebenfalls um 15 Uhr zum Aufeinandertreffen der Spitzenteams in der Kreisliga. Zu Gast ist der FSV Ronneburg mit einigen ehemaligen Mitstreitern. Das "Vorspiel" zum BSG-Sonntag liefert das Duell des Tabellen-7 gegen den Tabellen-8 der Kreisklasse am Steg. +++ Wir freuen uns auf Euch!


Wismut-Frauen unterliegen Jena knapp

(07.04.24 16:56 Uhr) BSG Wismut Gera vs FC Carl Zeiss Jena III 2:3 (0:3) - Unser Frauenteam verlor gegen Carl Zeiss Jena III knapp mit 2:3. Jena startete besser ins Spiel und führte zur Pause deutlich. Die zweite Halbzeit gehörte dann klar unserer Mannschaft, doch der Ausgleich gelang nicht mehr ...
zum Spielbericht →


Wismut kassiert erste Saisonniederlage

(07.04.24 16:07 Uhr) Thüringenliga 21. Spieltag: SV SCHOTT Jena vs BSG Wismut Gera, 3:1 (1:0) - Die BSG Wismut musste vor 180 Zuschauern die erste Saisonniederlage hinnehmen. Zuvor blieb die BSG Wismut in der Thüringenliga 20 Spiele in Folge ungeschlagen.
Spielbericht und die Bilder zum Spiel →


... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

BESUCHERSTATISTIK

Die BSG Wismut Gera bedankt sich bei:
2.740 Besucher (1.4. bis 7.4.2024)
(Letzte 30 Tage: 10.748 / Gesamt: 1.923.081)